Trainingsstätte


Shaolin Gelsenkirchen e.V.
Waldemar Basner
Brößweg 16
45897 Gelsenkirchen

Mobil: 0163 46 86 505
E-Mail: w.basner@shaolin-gelsenkirchen.de

Postanschrift


Shaolin Gelsenkirchen e.V.
Waldemar Basner
Am Heimannshof 26
45968 Gladbeck

Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:
Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*

Dienstag:
Kleinkinder
(3-6 Jahre)
16:15 - 17:15 Uhr

Kinder
(6-12 Jahre)
17:30 - 18:30 Uhr

Jugendliche und Erwachsene
(ab 12 Jahre)
18:45 - 20:45 Uhr
Donnerstag:
Kinder
(6-12 Jahre)
17:30 - 18:30 Uhr

Jugendliche und Erwachsene
(ab 12 Jahre)
18:45 - 20:45 Uhr
Samstag:
Jugendliche und Erwachsene
(ab 12 Jahre)
11:00 - 13:00 Uhr
An Feiertagen findet kein Training statt!
In seltenen Fällen kann ein Training ausfallen (Seminare, Prüfungen...).
Bitte beachtet unsere Ankündigungen!

Shaolin Gelsenkirchen e.V.

Herzlich willkommen beim Shaolin Gelsenkirchen e.V.

Wir begrüßen euch auf der Startseite des Vereins Shaolin Gelsenkirchen e.V.

Unser Verein ist eure 1. Adresse in Gelsenkirchen, der traditionelles, authentisches Shaolin Quan Kung Fu anbietet!

Wir unterrichten in der Generationsfolge von Shaolin den Stil des Shaolin Quan Kung Fu mit all seinen Facetten.

Schaut euch unsere Trainingszeiten an und kommt einfach mal zum Probetraining vorbei!
Shaolin Prüfung
Wann: Sonntag 19.05.2019, 11.00 Uhr
Wo: In der Vereinshalle, Brößweg 16, 45897 Gelsenkirchen
Die Teilnehmerliste hängt im Verein aus.

Ausflug in den Hochseilgarten Tree2tree
Wann: Sonntag 14.07.2019, 11.00 Uhr
Wo: Oberhausen am Gasometer
Die Teilnehmerliste hängt im Verein aus.

Tagesseminar Mei Hua Dao (Prüfungsrelevant)
Wann: Sonntag 15.09.2019, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wo: In der Vereinshalle, Brößweg 16, 45897 Gelsenkirchen
Die Teilnehmerliste hängt im Verein aus.
Kosten für das Seminar auf Anfrage.

mehr lesen

x


Airflow-Geräte

Pulver-Strahl-Geräte, mittels derer Verfärbungen an den sichtbaren Zahnflächen entfernt werden können, ohne dass der Zahnschmelz angegriffen wird.